Bulgarien

Seit der Aufnahme Bulgariens in die EU im Jahr 2004 gibt es viele Verbesserungen für Homosexuelle wie zum Beispiel die Verabschiedung neuer Antidiskriminierungsgesetze und die jüngere Generation ist sehr tolerant. Leider hat sich aber bislang auch in der Hauptstadt Sofia kein Szeneviertel entwickelt aber es gibt einige sehr gute Clubs. Bulgarien ist berühmt für seine Schwarzmeerküste, die beeindruckende Gebirgslandschaft und die schönen Wälder. Auch aufgrund der niedrigen Preise ist Bulgarien ein lohnenswertes Reiseziele.Gay Holiday in Bulgaria

In Zusammenarbeit mit einem ortsansässigen Veranstalter können wir Euch für Sofia und deren Umgebung einige interessante Trips anbieten. Alle aufgeführten Kurztrips und Touren sind nur als Gruppentour ab 8 Personen buchbar; einzige Ausnahme ist das Solo Wochenende in Sofia.

Sofia ist von München aus bequem per Flugzeug oder per Reisebus erreichbar. Gerne erstellen wir Euch kostenloses Angebot. Fülle einfach unser Kontaktformular aus und schon kannst Du Dich entspannt zurücklehnen – den Rest erledigen wir für Dich.

 

Sofia

Gay Solo Wochenende Sofia

mind. 1 Teilnehmer, Freitag bis Sonntag

Erlebe 3 Tage und 2 Nächte in der bulgarischen Hauptstadt Sofia, erkunde die Hightlights der Stadt und geniesse auf diesem Wochenend-Trip die Gay Clubs und Discos.

» weitere Informationen / Reisebeschreibung

Tag 1 / Freitag
Das Gay Solo Wochenende beginnt am Freitag mit der Ankunft in Sofia. Die örtliche Reiseleitung empfängt Dich am Flughafen bzw. Bahnhof und bringt Dich zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Am Abend wirst Du in traditionellen bulgarischen Restaurant zum Abendessen begleitet. Im Anschluss daran beginnt die Party! Du gehst auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier kannst Du tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit Du zu jeder Zeit in Dein Hotel zurückkehren kannst.

Tag 2 / Samstag
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung durch Sofia. Ein Reiseführer wird Dir die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der bulgarischen Hauptstadt zeigen. Anschließend Mittagessen. Nach dem Essen ist optional der Besuch in einer Gay Sauna organisiert; hier kannst Du den ganzen Nachmittag verbringen.
Nach Sonnenuntergang geht es zum Abendessen und danach noch auf eine Gay Disco Tour.

Tag 3 / Sonntag
Nach den Partys der Vortage ist der Sonntag der Tag der Entspannung. Die Zeit bis zur Abreise steht zur freien Verfügung. Das Gay Solo Wochenende endet mit dem Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof!

» Leistungen im Überblick / Preis / Buchungsanfrage

Folgende Leistungen sind in der Reise beinhaltet:
• Transfer vom / zum Flughafen bzw. Bahnhof in Sofia und Transfer zum Hotel
• zwei Übernachtungen im Hotel Niky
• zwei mal Frühstücksbuffet
• eine Stadtführung durch Sofia (in Englisch)
• zwei Nacht-Touren zu den Gay Bars und Gay Clubs in Sofia
• Transport zur Gay Sauna
• englisch-sprachige Reiseleitung vor Ort


Nicht inklusive:

• An- und Abreise nach Sofia
• Mittag- und Abendessen sowie Getränke
• Eintritt in die Gay Sauna - 10 lv (ca. 5 Euro);
• Eintritt in die Gay Clubs – 2 * 5 lv (2 mal 2,50 Euro)
• Versicherungen
• Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preis pro Person: 172,- Euro

» Direkt zum Kontaktformular / Buchungsanfrage



Gay Weekend Sofia

Gay Wochenende Sofia

mind. 8 Teilnehmer, Freitag bis Sonntag

Erlebe zusammen mit Freunden und Bekannten 3 Tage und 2 Nächte in der bulgarischen Hauptstadt Sofia, erkunde die Hightlights der Stadt und geniesse auf diesem Wochenend-Trip die Gay Clubs und Discos.

» weitere Informationen / Reisebeschreibung

Tag 1 / Freitag
Das Gay Wochenende beginnt am Freitag mit der Ankunft in Sofia. Die örtliche Reiseleitung empfängt Euch am Flughafen bzw. Bahnhof und bringt Euch zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Am Abend werdet Ihr zu einem traditionellen bulgarischen Restaurant zum Abendessen begleitet. Im Anschluss daran beginnt die Party! Ihr geht auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier könnt Ihr tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit man zu jeder Zeit in das Hotel zurückkehren kannst.

Tag 2 / Samstag
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung durch Sofia. Ein Reiseführer wird Euch die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der bulgarischen Hauptstadt zeigen. Anschließend Mittagessen. Nach dem Essen ist ein Besuch in den Pancharevo Bäder (Mineralwasserbäder - nicht gay!) geplant. Nach etwa einer Stunde in den Bädern, werdet Ihr zurück nach Sofia gebracht und könnt optional der Besuch in einer Gay Sauna fortsetzen.
Nach Sonnenuntergang geht es zum Abendessen und danach noch auf eine Gay Disco Tour.

Tag 3 / Sonntag
Nach den Partys der Vortage ist der Sonntag der Tag der Entspannung. Die Zeit bis zur Abreise steht zur freien Verfügung. Das Gay Wochenende endet mit dem Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof!

» Leistungen im Überblick / Preis / Buchungsanfrage

Folgende Leistungen sind in der Reise beinhaltet:
• Transfer vom / zum Flughafen bzw. Bahnhof in Sofia und Transfer zum Hotel
• zwei Übernachtungen im Hotel Niky
• zwei mal Frühstücksbuffet
• eine Stadtführung durch Sofia (in Englisch)
• zwei Nacht-Touren zu den Gay Bars und Gay Clubs in Sofia
• Transport zu den Pancharevo Bäder
• Transport zur Gay Sauna
• englisch-sprachige Reiseleitung vor Ort


Nicht inklusive:

• An- und Abreise nach Sofia
• Mittag- und Abendessen sowie Getränke
• Eintritt zu den Pancharevo Bäder - 5 lv (ca. 2,50 Euro)
• Eintritt in die Gay Sauna - 10 lv (ca. 5 Euro)
• Eintritt in die Gay Clubs – 2 * 5 lv (2 mal 2,50 Euro)
• Versicherungen
• Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preis pro Person: 154,- Euro

» Direkt zum Kontaktformular / Buchungsanfrage



Langes Gay Wochenende Sofia

Langes Gay Wochenende Sofia

mind. 8 Teilnehmer, Donnerstag bis Sonntag

Erlebe zusammen mit Freunden und Bekannten 4 Tage und 3 Nächte in der bulgarischen Hauptstadt Sofia, erkunde die Hightlights der Stadt und geniesse auf diesem Wochenend-Trip die Gay Clubs und Discos.

» weitere Informationen / Reisebeschreibung

Tag 1 / Donnerstag
Das lange Gay Wochenende beginnt am Donnerstag mit der Ankunft in Sofia. Die örtliche Reiseleitung empfängt Euch am Flughafen bzw. Bahnhof und bringt Euch zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Am Abend werdet Ihr zu einem traditionellen bulgarischen Restaurant zum Abendessen begleitet.

Tag 2 / Freitag
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung durch Sofia. Ein Reiseführer wird Euch die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der bulgarischen Hauptstadt zeigen. Anschließend Mittagessen. Nach dem Essen ist ein Besuch in den Pancharevo Bäder (Mineralwasserbäder - nicht gay!) geplant. Nach etwa einer Stunde in den Bädern, werdet Ihr zurück nach Sofia gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Ab 22 Uhr beginnt dann die Party! Ihr geht auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier könnt Ihr tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit man zu jeder Zeit in das Hotel zurückkehren kannst.

Tag 3 / Samstag
Nach dem Frühstück ist einen Ausflug zum Rila-Kloster - ein kulturelles Wahrzeichen und zudem einer der beliebtesten touristischen Destinationen in Bulgarien organisiert. Nach dieser spirituellen Reise ist es Zeit für weiteren Spaß - ein Besuch in der Gay Sauna in Sofia, in der Ihr den ganzen Nachmittag verbringen könnt.
Nach Sonnenuntergang geht es zum Abendessen und danach noch auf eine Gay Disco Tour.

Tag 4 / Sonntag
Nach den Partys der Vortage ist der Sonntag der Tag der Entspannung. Die Zeit bis zur Abreise steht zur freien Verfügung. Das lange Gay Wochenende endet mit dem Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof!

» Leistungen im Überblick / Preis / Buchungsanfrage

Folgende Leistungen sind in der Reise beinhaltet:
• Transfer vom / zum Flughafen bzw. Bahnhof in Sofia und Transfer zum Hotel
• zwei Übernachtungen im Hotel Niky
• zwei mal Frühstücksbuffet
• eine Stadtführung durch Sofia (in Englisch)
• zwei Nacht-Touren zu den Gay Bars und Gay Clubs in Sofia
• Besuch des Rila-Kloster
• Transport zu den Pancharevo Bäder
• Transport zur Gay Sauna
• englisch-sprachige Reiseleitung vor Ort


Nicht inklusive:

• An- und Abreise nach Sofia
• Mittag- und Abendessen sowie Getränke
• Eintritt zu den Pancharevo Bäder - 5 lv (ca. 2,50 Euro)
• Eintritt in die Gay Sauna - 10 lv (ca. 5 Euro)
• Eintritt in die Gay Clubs – 2 * 5 lv (2 mal 2,50 Euro)
• Versicherungen
• Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preis pro Person: 228,- Euro

» Direkt zum Kontaktformular / Buchungsanfrage



Kulturtour

Kulturtour

mind. 8 Teilnehmer, Freitag bis Donnerstag

Erlebe zusammen mit Freunden und Bekannten 7 Tage und 6 Nächte die Kulturhighlights von Südbulgarien und geniesse die Gay Clubs und Discos Sofias.

» weitere Informationen / Reisebeschreibung

Tag 1 / Freitag
Die Kulturtour beginnt am Freitag mit der Ankunft in Sofia. Die örtliche Reiseleitung empfängt Euch am Flughafen bzw. Bahnhof und bringt Euch zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Am Abend werdet Ihr zu einem traditionellen bulgarischen Restaurant zum Abendessen begleitet. Danach geht dann die Party los! Ihr geht auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier könnt Ihr tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit man zu jeder Zeit in das Hotel zurückkehren kannst.

Tag 2 / Samstag
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung durch Sofia. Ein Reiseführer wird Euch die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der bulgarischen Hauptstadt zeigen. Anschließend Mittagessen. Nach dem Essen ist ein Besuch in den Pancharevo Bäder (Mineralwasserbäder - nicht gay!) geplant. Nach etwa einer Stunde in den Bädern, werdet Ihr zurück nach Sofia gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Ab 22 Uhr beginnt dann die Party! Ihr geht auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier könnt Ihr tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit man zu jeder Zeit in das Hotel zurückkehren kannst.

Tag 3 / Sonntag
Gleich nach dem Frühstück fahren wir nach Melnik. Auf dem Weg werdet Ihr Halt am Rila-Kloster und am Grab von Ivan Rilski machen. Nach Ankunft und Bezug der Zimmer in Melnik ist ein offizielles Abendessen mit einem Folklore-Programm geplant. Es werden authentische bulgarischen Schlafanzüge für die Nacht angeboten - damit wird die Zeitreise in die Vergangenheit perfekt.

Bild Melnik Pyraminden

Tag 4 / Montag
Nach dem Frühstück Stadtführung in Melnik und Führungen zu den Melnik Pyramiden. Mittagessen in einem Restaurant mit typischen Speisen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 5 / Dienstag
Die Kulturtour wird mit Ausflügen nach Rupite, Rozhen und zum Rozhen Kloster fortgesetzt. Diese beliebten Urlaubsziele repräsentieren den Geist vergangener Zeiten und sind wichtige Bestandteile der bulgarischen Geschichte.
Übernachtung in Melnik.

Tag 6 / Mittwoch
Heute steht die Rückfahrt nach Sofia auf dem Programm. Während dieser gibt es einen Stopp bei den Stob Pyramiden - eine interessante Natursehenswürdigkeit, die viele Touristen anzieht. Am Nachmittag werdet Ihr wieder in Sofia sein und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 7 / Donnerstag
Der heutige Tag steht im Zeichen der Entspannung. Die Zeit bis zur Abreise steht zur freien Verfügung. Die Kulturtour endet mit dem Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof!

» Leistungen im Überblick / Preis / Buchungsanfrage

Folgende Leistungen sind in der Reise beinhaltet:
• Transfer vom / zum Flughafen bzw. Bahnhof in Sofia und Transfer zum Hotel
• drei Übernachtungen im Hotel Niky, Sofia

• drei Übernachtungen in Melnik
• sechs mal Frühstücksbuffet
• eine Stadtführung durch Sofia (in Englisch)

• eine Stadtführung durch Melnik (in Englisch)
• zwei Nacht-Touren zu den Gay Bars und Gay Clubs in Sofia
• Besuch des Rila-Kloster, Ivan Rilskis Grab, Rupite, Rozhen, Rozhen-Kloster, Stob Pyramiden, Melnik Pyramiden
• Transport zu den Pancharevo Bäder
• Transport zur Gay Sauna
• englisch-sprachige Reiseleitung vor Ort


Nicht inklusive:

• An- und Abreise nach Sofia
• Mittag- und Abendessen sowie Getränke
• Eintritt zu den Pancharevo Bäder - 5 lv (ca. 2,50 Euro)
• Eintritt in die Gay Clubs – 2 * 5 lv (2 mal 2,50 Euro)
• Versicherungen
• Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preis pro Person: 316,- Euro

» Direkt zum Kontaktformular / Buchungsanfrage



Gay Skiwoche

Gay Skiwoche in Bansko

mind. 8 Teilnehmer, Samstag bis Sonntag

Geniesse zusammen mit Freunden und Bekannten eines der besten Ski-Resorts Bulgariens und erkunde die Gay Clubs und Discos Sofias.

» weitere Informationen / Reisebeschreibung

Tag 1 / Samstag
Die Gay Skiwoche beginnt am Samstag mit der Ankunft in Sofia. Die örtliche Reiseleitung empfängt Euch am Flughafen bzw. Bahnhof und bringt Euch zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Am Abend werdet Ihr zu einem traditionellen bulgarischen Restaurant zum Abendessen begleitet. Danach geht dann die Party los! Ihr geht auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier könnt Ihr tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit man zu jeder Zeit in das Hotel zurückkehren kannst.

Tag 2 / Sonntag
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung durch Sofia. Ein Reiseführer wird Euch die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der bulgarischen Hauptstadt zeigen. Anschließend Mittagessen. Nach dem Essen geht die Fahrt nach Bansko - einem der besten Ski-Resorts Bulgariens. Nach Ankunft und Bezug der Zimmer in Bansko am frühen Nachmittag steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Im Gebäude Eurer Unterkunft befindet sich auch eine Gay Sauna, die von Teilnehmern der Gay Skiwoche kostenlos besucht werden kann. Am Abend ist dann ein Essen mit einem Folklore-Programm geplant.

Tag 3-7 / Montag bis Freitag
Ihr verbringt die nächsten fünf Tage in Bansko um Ski zu fahren und um Spaß zu haben! Wenn Ihr an einem bestimmten Tag keine Lust auf Skifahren habt oder es schlechtes Wetter gibt, kann auch eine Tour zu Banskos Wahrzeichen organisiert werden.

Tag 8 / Samstag
Heute steht die Rückfahrt nach Sofia auf dem Programm. Während dieser gibt es einen Stopp am Rila-Kloster - einem kulturellen Wahrzeichen und zugleich einer der beliebtesten touristischen Destinationen in Bulgarien. Am Nachmittag werdet Ihr wieder in Sofia sein und es ist ein Besuch einer Gay Sauna in Sofia geplant. Anschliessend werdet Ihr zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 9 / Sonntag
Der heutige Tag steht im Zeichen der Entspannung. Die Zeit bis zur Abreise steht zur freien Verfügung. Die Gay Skiwoche endet mit dem Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof!

» Leistungen im Überblick / Preis / Buchungsanfrage

Folgende Leistungen sind in der Reise beinhaltet:
• Transfer vom / zum Flughafen bzw. Bahnhof in Sofia und Transfer zum Hotel
• Transfer von Sofia nach Bansko und zurück
• zwei Übernachtungen im Hotel Niky, Sofia

• sechs Übernachtungen in Bansko
• acht mal Frühstücksbuffet
• eine Stadtführung durch Sofia (in Englisch)
• eine Nacht-Touren zu den Gay Bars und Gay Clubs in Sofia
• Besuch des Rila-Kloster
• Transport zur Gay Sauna
• englisch-sprachige Reiseleitung vor Ort


Nicht inklusive:

• An- und Abreise nach Sofia
• Mittag- und Abendessen sowie Getränke
• Anmietung von Skiausrüstung
• Nutzung der Lifte in Bansko
• Eintritt in die Gay Clubs – 2 * 5 lv (2 mal 2,50 Euro)
• Eintritt in die Gay Sauna - 10 lv (ca. 5 Euro)
• Versicherungen
• Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preis pro Person: 474,- Euro

» Direkt zum Kontaktformular / Buchungsanfrage



Gay Adventure Tour

Gay Adventure Tour

mind. 8 Teilnehmer, Freitag bis Freitag

Erlebe zusammen mit Freunden und Bekannten spannende Rafting- und Canyoningtouren und geniesse die Gay Clubs und Discos Sofias.

» weitere Informationen / Reisebeschreibung

Tag 1 / Samstag
Die Gay Adventure Tour beginnt am Freitag mit der Ankunft in Sofia. Die örtliche Reiseleitung empfängt Euch am Flughafen bzw. Bahnhof und bringt Euch zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Am Abend werdet Ihr zu einem traditionellen bulgarischen Restaurant zum Abendessen begleitet. Danach geht dann die Party los! Ihr geht auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier könnt Ihr tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit man zu jeder Zeit in das Hotel zurückkehren kannst.

Tag 2 / Sonntag
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung durch Sofia. Ein Reiseführer wird Euch die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der bulgarischen Hauptstadt zeigen. Anschließend Mittagessen. Nach dem Essen ist ein Besuch in den Pancharevo Bäder (Mineralwasserbäder - nicht gay!) geplant. Nach etwa einer Stunde in den Bädern, werdet Ihr zurück nach Sofia gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Ab 22 Uhr beginnt dann die Party! Ihr geht auf eine Tour zu den populärsten Gay Nachtclubs in Sofia. Hier könnt Ihr tanzen, trinken, flirten oder den Dark Room geniessen. Die Clubs sind auch in der Nähe des Hotels, damit man zu jeder Zeit in das Hotel zurückkehren kannst.

Tag 3 / Montag
Das spannende Abenteuer beginnt am dritten Tag mit Rafting. Gleich nach dem Frühstück fahrt Ihr zur Kresna Schlucht. Nach einer kurzen Pause, einer Einweisung durch die Rafting-Crew und anlegen der Ausrüstung, beginnt das Rafting-Abenteuer auf dem Fluss Struma! Ein Bus am Ende der Rafting-Strecke bringt Euch zurück zum Ausgangspunkt. Mittagessen mit hausgemachter bulgarischer Küche und anschließend freier Nachmittag zum Sonnenbaden, Spazierengehen und zum Entspannen. Am Abend ist eine Weinprobe geplant. Die Unterbringung erfolgt in einem privaten Camp in Kresna.

Tag 4 / Dienstag
Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum Dorf Vlahi; hier besteht die Möglichkeit zum Pferdereiten. Anschließend geht es zu einem Raubtier-Erhaltungsprojekt, bei dem man Wölfe und Bären besichtigen kann. Mittags ist ein Picknick am schönen Wasserfall Vlahi geplant. Hier werdet Ihr ein paar Stunden verbringen, so dass Ihr genügend Zeit für einen Spaziergang im Wald oder zum Sonnenbaden habt. Zum Abendessen geht es zum Adventure.net's Rafting Camp, wo es eine Party im Freien gibt. Die Unterbringung erfolgt wieder in einem Privatcamp.

Tag 5 / Mittwoch
Das Abenteuer geht am fünften Tag mit Canyoning weiter. Nach dem Frühstück werdet ihr zum Startpunkt gebracht und vom Spezialisten eingewiesen und mit entsprechender Ausrüstung ausgestattet. Und dann geht es ab! Auch an diesem Tag gibt es Mittags ein Picknick im Freien. Nach dem Mittagessen werdet Ihr zur Entspannung zu den Mineralbädern von Oshtava gebracht. Das Wasser dort ist berühmt für seine heilenden Eigenschaften. Am Abend ist eine weitere Dinner-Party im Rafting Camp geplant und Ihr werdet eure letzte Nacht im privaten Camp verbringen.

Tag 6 / Donnerstag
Nach dem Frühstück geht es dann zum letzten Abenteure dieser Adventure Tour, zum Kajakfahren. Es geht wieder zum Adventure.net's Rafting Camp, wo die Unterweisung und Ausstattung erfolgt. Sobald alles vorbereitet ist, kann die Fahrt auf dem Fluss starten. Am Ende der Tour bringt Euch ein Bus wieder zum Ausgangspunkt zuürck. Nach dem Mittagessen erfolgt die Rückfahrt nach Sofia. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 7 / Freitag
Der heutige Tag steht im Zeichen der Entspannung. Die Zeit bis zur Abreise steht zur freien Verfügung. Die Gay Adventure Tour endet mit dem Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof!

» Leistungen im Überblick / Preis / Buchungsanfrage

Folgende Leistungen sind in der Reise beinhaltet:
• Transfer vom / zum Flughafen bzw. Bahnhof in Sofia und Transfer zum Hotel
• Transfers in Bulgarien
• drei Übernachtungen im Hotel Niky, Sofia
• drei Übernachtungen in einem Privatcamp
• sechs mal Frühstücksbuffet
• eine Stadtführung durch Sofia (in Englisch)
• zwei Nacht-Touren zu den Gay Bars und Gay Clubs in Sofia
• alle beschriebenen Aktivitäten wie Rafting, Canyoning, Kajakfahren, Reiten usw.
• englisch-sprachige Reiseleitung vor Ort


Nicht inklusive:

• An- und Abreise nach Sofia
• Mittag- und Abendessen sowie Getränke
• Eintritt in die Oshtava Bäder
• Eintritt in die Pancharevo Bäder - 5 lv (ca. 2,5 Euro)
• Eintritt in die Gay Clubs – 2 * 5 lv (2 mal 2,50 Euro)
• Versicherungen
• Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Preis pro Person: 444,- Euro

» Direkt zum Kontaktformular / Buchungsanfrage

 

 


| nach oben |